Startseite | Weblogs | Weblog von Fotografie Düsseldorf

Die Modena Motorsport Trackdays 2013 - Impressionen einer Fotoreportage Teil l


Als ich im Jahr 2011, als Fotograf, zum ersten Mal die Modena Motorsport Trackdays am Nürburgring fotografisch begleiten durfte, war ich zutiefst beeindruckt. Überall standen Rennwagen, automobile Schönheiten und Raritäten - überwiegend Ferraris - in den Boxen der Rennstrecke. Fotomotive wohin das Auge auch nur blickte. Der Sound der Motoren, der Geruch nach Benzin und Öl, dem Gummi der Reifen und die Menschen, die sich intensiv um diese schönen Fahrzeuge kümmerten, waren für mich zutiefst beeindruckend.
  
Es entstanden schöne Fotografien, die ich auch an dieser Stelle noch zeigen möchte. Als Fotograf war es für mich ein Eldorado, und schüchtern wie ich damals war, trieb ich mich doch mehr in den Boxengassen als auf der Strecke herum. Nachdem ich die Fotos gesichtet habe, meinen Kunden ein Buch zusammenstellte, stand für mich mein Entschluss fest: Ich wollte bei der nächsten Veranstaltung der MMT auf jeden Fall wieder dabei sein.

Zwei Jahre musste ich warten. Im Jahr 2013 fanden die Modena Motorsport Trackdays jedoch nicht am Nürburgring, sondern in Belgien in Spa, Francorchamps statt. Und wieder ein Leckerbissen für mich als Fotograf. Fotomotive gab es wieder reichlich. Dieses Mal beschloss ich, mich nicht so lange in den Boxen aufzuhalten, sondern vermehrt an die Strecke zu gehen. Bedauerlicherweise scheinen für den Fotografen die nicht erreichbaren Stellen immer die schönsten zu sein. Und so zog ich als Fotograf mit meinem Equipment schwer bepackt zu den Aussichtspunkten, die mir am spektakulärsten erschienen. Da bin ich aber fest der Meinung, dass ich mich durchaus noch verbessern kann. Aber es ist einfach schön, diese rassigen Sportwagen in freier Wildbahn zu sehen. An ein Fahrzeug erinnere ich mich noch besonders gut. Den Isdera Imperator. Ich erinnere mich noch an einen Bericht aus dem Stern. Dass ich ihn jemals live sehen würde, geschweige denn fotografieren würde, damit habe ich nicht gerechnet. Ich hatte ihn vergessen und plötzlich stand er da... Wow!
  
Ich freue mich, Ihnen hier meine fotografischen Impressionen von den beiden Modena Motorsport Trackdays zeigen zu können. Ich lade Sie ein, mich auf meinem fotografischen Rundkurs zu begleiten.
                                                               
Ich danke Herrn Uwe Meissner und der Dramagrill Werbung für meine Teilnahme an diesem schönen Event.

Find Us On...

Find Fotografie Düsseldorf on Facebook